Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

Sacred Human Satsang | 24.05.2019

24. Mai: 20:0023:00

€ 20

WIE ICH LERNE ZU LIEBEN

Nun: Ich höre auf zu lie­ben.

Ich stop­pe alle inne­ren Akti­vi­tä­ten des Lie­­ben-Wol­­lens. Weder Gott noch ande­re Wesen noch mich selbst ver­su­che ich in irgend­ei­ner Wei­se aktiv zu lie­ben.

Und statt­des­sen: Ich las­se mich lie­ben.

Ich füh­le, wie Gott mich liebt.
Ich füh­le, wie Men­schen mich lie­ben.
Ich füh­le mich geliebt.
So wie ich bin.
Umfas­send.

Ich sehe über­all und all­über­all die Zei­chen.

Ich las­se mich in einer Wei­se lie­ben, zu der ich nichts hin­zu gebe und nichts fort neh­me. Ich bemer­ke eine ver­bor­ge­ne und tie­fe­re Gabe: Geliebt zu sein. Nicht wie ich will, son­dern wie die Lie­be will.

Der gan­ze Kos­mos hält und durch­ringt mich mit bedin­gungs­lo­ser Lie­be.

Und wenn ich heu­te lie­be, dann ist dies nichts was ich tue. Es ist etwas, was sich offen­bart.

Anmel­dung und Infos bei Hei­ke Blu­me unter heike.blume@sacredhuman.guru oder unter 0179 6759742

Details

Datum:
24. Mai
Zeit:
20:00 — 23:00
Ein­tritt:
€ 20
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:

Veranstaltungsort

Sacred Human Ashram, Hup­pen­berg­str. 41b, 53343 Wacht­berg

Anmeldung